Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rolfo bereitet sich auf Debüt im Februar vor

Rolfo bereitet sich auf Debüt im Februar vor

Rolfo bereitet sich auf Debüt im Februar vor

Roberto Rolfo sagt er mache spezielle Vorbereitungen für die neue Saison um sich für sein MotoGP Debüt bereit zu machen, wenn er eine Ducati Desmosedici fährt. Das Team D'Antin hat seine Pläne für 2005 noch nicht definiert, aber der Italiener hofft auf einen ersten Test im nächsten Monat.

„Der erste Kontakt mit meinem neuen Team war sehr produktiv und wir haben bereits beschlossen, welche Arbeit noch getan werden muss vor dem Start der Saison", erklärte Rolfo, der zusammen mit seinem ehemaligen 250cc Teamkollegen Toni Elias um den Titel des Aufsteiger des Jahres kämpfen wird.

„Es ist noch nicht bestätigt, aber der erste Test sollte am 11. Februar in Malaysia sein. Ich bin noch nicht sicher, mit welchem Techniker ich arbeiten werden und ich habe auch das Motorrad noch nicht gesehen, aber ich bin sehr optimistisch wegen der ganzen Sache und ich freue mich eine italienische Maschine fahren zu können.

„D'Antin´s Team hat die Erfahrung, mit Ducati zu arbeiten in der letzten Saison gemacht, daher bin ich sicher, dass wir in der Kategorie diese Saison konkurrenzfähig sein können."

Der 24-Jährige fügte hinzu, dass seine beträchtliche Erfahrung im Grand Prix jegliche Druckgedanken von ihm wenden sollte in seiner Rookie Saison und sagt, dass seine Ziele ganz einfach die sind, seinen Platz in der Serie zu verteidigen.

„Es ist meine erste Saison, aber es ist ebenso der Beginn eines Traumes für mich. Mein Hauptziel war es, es in die MotoGP zu schaffen und das habe ich erreicht. Ich fühle keinen Druck, ich bin nur glücklich mit der neuen Situation. Ich werde mich noch an das Motorrad gewöhnen müssen und lernen wie man auf eine komplett andere Weise fährt.

"Es gibt ganz sicher eine Menge Arbeit vor mir, aber ich fürchte mich nicht davor. Ich habe für die neue Saison keine Erwartungen an mich selbst, aber ein ehrliches Ziel ist es, als Rookie des Jahres die Saison zu beenden."

Tags:
MotoGP, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›