Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Itoh fährt Reifentestdebüt mit Ducati

Itoh fährt Reifentestdebüt mit Ducati

Itoh fährt Reifentestdebüt mit Ducati

Shinichi Itoh wird am Donnerstag sein Debüt mit Ducati haben, bei seinem ersten Test für ein neues Team, speziell von dem italienischen Werk aufgestellt um Bridgestone-Reifen-Tests durchzuführen.

Der Japaner, der den Hauptteil seiner Karriere mit beidem verbracht hat, mit Testen und Fahren für Honda, wird zum ersten Mal mit Troy Bayliss und dem ehemaligen Renningenieur Luca Gasbarro zusammen kommen, der selber eine neue Rolle angenommen hat, als technischer Streckendirektor für das Bridgestone/Ducati MotoGP Projekt.

Itoh wird die 2004er Version der Desmosedici für den Test nutzen, plant aber beim offiziellen Test in Barcelona im März an der GP5 zu arbeiten, bei seinem nächsten geplanten Auftritt. Die Struktur des Ducati Corse Entwicklungsteams wird mit Vittoriano Guareschi komplett gemacht, sie werden vom 24. – 25. Februar in Jerez testen.

Carlos Checa wird auch morgen mit den Tests beginnen, einen Tag eher als sein Ducati Marlboro Teamkollege Loris Capirossi, Checa musste wegen einer Grippe beim letzten Sepangtest im Januar fernbleiben. Der Spanier wird am Freitag, Samstag und Sonntag mit Capirossi zusammen testen, wenn beide Fahrer zwei Desmosedici GP5 Maschinen zur Verfügung haben.

Tags:
MotoGP, 2005, Shinichi Ito

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›