Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Die Tests in Jerez werden fortgesetzt

Die Tests in Jerez werden fortgesetzt

Die Tests in Jerez werden fortgesetzt

Die MotoGP und 125er Teams hatten am zweiten Testtag in Jerez mehr Glück mit dem Wetter. Trotz der kalten Streckenbedingungen und der reduzierten Haftung wegen des Schmutzes auf der Strecke, konnten die meisten Fahrer ihre Rundenzeiten verbessern.

In der MotoGP Klasse bestimmte Alex Hofmann das Tempo mit einer Rundezeit von 1'42.471, vor seinem Kawasaki-Teamkollegen Shinya Nakano. Am vorherigen Tag erlitt der Japaner einen Schnitt nachdem er beim starken Bremsen mit dem Benzintank seiner Ninja ZX-RR kollidierte. Es gab Zweifel wegen eines zweiten Testtages für ihn, aber er setzte seine Arbeit an dem „Big Bang" Motor fort. Vittoriano Guareschi, der Testfahrer für Ducati fuhr ebenso fort mit den Tests und war der drittschnellste vor Kazuki Shimizu, sein Gegenspieler bei Kawasaki.

In der 125er Klasse war wieder Frabrizio Lai der Schnellste, vor Imre Toth und Alvaro Bautista. Die 250 Honda BQR waren auch auf der Strecke, mit Alex Debon und Radomil Rous.

MotoGP

1. Alex Hofmann (Kawasaki) : 1.42.471 (53)
2. Shinya Nakano (Kawasaki) : 1.42.704 (47)
3. Vittoriano Guareschi (Ducati) : 1.44.011 (56)
4. Kazuki Shimizu (Kawasaki) : 1.53.4

250cc

1. Alex Debón : 1.45.864 (58)
2. Radomil Rous : 1.47.799 (80)

> 125cc

1. Fabrizio Lai : 1.49.143 (86)
2. Imre Toth : 1.49.250 (65)
3. Alvaro Bautista : 1.49.741 (94)
4. Sergio Gadea : 1.50.040 (91)
5. Toshihisa Kuzuhara : 1.50.113 (85)
6. Tomoyoshi Koyama : 1.50.131 (88)
7. Héctor Faubel : 1.50.139 (71)
8. Mike Di Meglio : 1.50.245 (85)
9. Jordi Carchano : 1.50.277 (94)
10. Federico Sandi : 1.50.722 (99)
11. Julian Miralles : 1.50.741 (83)
12. Alexis Masbou : 1.50.869 (83)
13. Aleix Espargaró : 1.51.086 (68)
14. Vincent Braillard : 1.51.759 (58).

Tags:
MotoGP, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›