Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Die ersten Bilder der Fantic R 250

Die ersten Bilder der Fantic R 250

Die ersten Bilder der Fantic R 250

Die neue Fantic R 250 ist endlich bereit für die Strecke: nach einigen Entwicklungsmonaten hatten der ehemalige 125er Weltmeister Arnaud Vincent und der Rookie Gabriele Ferro jetzt die Möglichkeit den neuen italienischen 250 Teilnehmer zu entdecken.

Das Motorrad wurde den Fahrern im Werk vorgestellt, nachdem sie in Zusammenarbeit mit CRP Technologie unter der Direktion des technischen Direktors Franco Moro fertig gestellt wurde.

„Das Motorrad ist bereit, wir haben es ganz allein gebaut. Wir haben all unsere Leidenschaft in dieses Projekt gesteckt", kommentierte Moro.

Seit November und der Bekanntgabe des Frantic Projektes musste das Team gegen die Zeit kämpfen um vor dem Start der Meisterschaft fertig zu sein. Der Italiener sagte, dass er noch immer mehr Zeit braucht um das neue Motorrad zu entwickeln.

„Das Streckendebüt des Motorrades hängt ein bisschen hinterher", sagt Moro. „Ich denke das ist normal, da es sich ja um ein brandneues Motorrad handelt. Fantic ist ein sehr bekannter Hersteller, ist aber seit fast zehn Jahren schon aus der Motorradszene raus."

"Die Kälte und der Schnee haben unsere Fahrer schon zweimal davon abgehalten das Motorrad zu testen. Ich denke, dass wir bei den offiziellen Tests in Catalunya und Jerez, Mitte März zum ersten Mal testen werden."

Tags:
250cc, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›