Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP – schneller Start in Catalunya

MotoGP – schneller Start in Catalunya

MotoGP – schneller Start in Catalunya

Der sehnsüchtig erwartete offizielle Test begann diesen Morgen auf dem Catalunya Circuit in Spanien, wo sich alle MotoGP Teams zum ersten Mal in diesem Jahr trafen. Das Training begann kurz vor 11.00 Uhr und die Fahrer konnten bei strahlendem Sonnenschein und Wärme prompt ein schnelles Tempo finden.

Zur Mitte des Tages hatte Sete Gibernau von Telefonica Movistar Honda bereits die beste Strecken-Rundenzeit geschlagen, die Gibernau 2004 erreicht hatte. Der Italiener war heute der letzte Fahrer, der auf die Strecke fuhr, konnte sich aber schnell neben seinem spanischen Rivalen an der Spitze festsetzen.

Die meisten Fahrer hatten gegen 14.00 Uhr eine kurze Pause und werden bis ca. 18.00 Uhr testen.

Tags:
MotoGP, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›