Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Battaini bei seinem ersten MotoGP Test

Battaini bei seinem ersten MotoGP Test

Battaini bei seinem ersten MotoGP Test

Catalunya war dieses Jahr die erste Testmöglichkeit für das Blata WCM Team. Sie waren letzte Woche zusammen mit dem Rest des MotoGP Feldes beim offiziellen Test. Während des dreitägigen Tests sind Franco Battaini und James Ellison mit dem 2004er Motorrad viele Kilometer gefahren. Der V6 Prototyp ist noch nicht fertig.

Für den italienischen Neueinsteiger Battaini war der Test eine willkommene Möglichkeit Erfahrung mit dem 4-Takt-Motor zu sammeln und auch um seine neue Crew kennen zu lernen.

"Während dieses ersten Tests habe ich die Unterschiede zwischen diesem Bike und einer 250ccm bemerkt. Ich muss mich an die Motorbremse gewöhnen und an das Gewicht des Motorrades", sagte der 34-Jährige aus Brescia. „Ich muss die Reaktionen des Bikes verstehen und mich daran gewöhnen, was heißt, dass ich meinen Fahrstil ändern muss. Das habe ich während der ersten beiden Tage getan und ich habe schon einen Fortschritt feststellen können. Am Sonntag habe ich meine Rundenzeiten verbessert und darüber freue ich mich."

"Wir sind noch weit von den Spitzenfahrern entfernt, aber im Moment macht mir das nicht so viel aus. Ich hoffe auf weitere Fortschritte diese Woche in Jerez, beim zweiten offiziellen Test."

Die Wintertests haben das Potenzial des Teams nicht zeigen können, weil die neue Blata WCM V6 sein Streckendebüt erst beim ersten Grand Prix in Jerez haben wird.

"Das neue Motorrad wird eine gute Werksmaschine sein, wir werden also in der Lage sein, unser Wissen dazu zu nutzen, sie zu verändern", erklärte Battaini. „Ein brandneues Motorrad zum ersten Mal an einem Rennwochenende zu fahren ist ehrlich gesagt etwas riskant, aber wir werden auch die Motorräder mit uns nehmen, die wir in den Tests benutzt haben."

"Der Kalender besteht aus 17 Rennen – wir werden also sicher die ersten paar Rennen nichts bringen können und wir werden später nach besseren Ergebnissen zielen müssen, aber wir können darauf hoffen, mit unseren Rivalen mitzukämpfen."

Tags:
MotoGP, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›