Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Bennetts Britische Superbike Meisterschaft startet am Ostermontag

Bennetts Britische Superbike Meisterschaft startet am Ostermontag

Bennetts Britische Superbike Meisterschaft startet am Ostermontag

Bennetts Britische Superbike Meisterschaft startet am Ostermontag in Brands Hatch. Der Titelhalter Joahn Reynolds kämpft auf seiner Rizla Suzuki gegen den Rest und das nur 38 Tage nachdem er sich beim Testen sein rechtes Bein brach.

Reynolds hatte eine intensive Laserbehandlung und trägt einen Spezial-Schutzstiefel bei seiner Bemühung die doppelte Renneröffnung durchzuführen.

Sollte Reynolds nicht in der Lage sein zu fahren, wird das Team mit dem erfahrenen spanischen Fahrer Georgio Lavilla an der Start gehen. Letzte Woche bei den Tests hat er sich auf den kurzen Strecke gut gehalten und fuhr die schnellste Zeit, selbst schneller als Scott Smart, der auf der neuen Suzuki sehr gute Performances hinlegte, nachdem er von Hawk Kawasaki in das Rizla Team wechselte. Auch die Honda Rivalen Ryuichi Kiyonari und Michael Rutter werden ihren Rivalen das Leben schwer machen – die beiden Fahrer von HM Plant Fireblade sind während der Vorsaison zahlreiche Rundenrekorde gefahren und planen eine dominante Kampagne. Einer der anderen wichtigsten Kandidaten ist der Virgin Mobile Samsung Yamaha Fahrer Sean Emmett.

Tags:
MotoGP, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›