Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP behält anfängliche Stärke bei

MotoGP behält anfängliche Stärke bei

MotoGP behält anfängliche Stärke bei

Die Stärke der MotoGP Klasse ist für 2005 auf so hohem Level geblieben wie in den vorherigen Jahren. Einige Fahrer haben die Serie verlassen, sind aber durch hoch qualifizierte Fahrer ersetzt wurden, alle von ihnen haben in anderen Klassen des Rennens große Erfolge gefeiert:

- Toni Elias (Fortuna Yamaha), der gerade erst seinen 22. Geburtstag feierte, hat bereits 9 Grand Prix Rennen gewonnen (7x 250ccm, 2 x 125ccm).

- Roberto Rolfo (D'Antin Ducati), der 25 Jahre alt ist, war 2003 in der 250ccm Weltmeisterschaft der Gesamt-Zweite und hat drei GP Siege erreicht.

- Franco Battaini (Blata WCM) hatte seinen Grand Prix Einstieg 1996 und hat an 122 GP Rennen in der 250ccm Klasse teilgenommen.

- James Ellison (Blata WCM) ist für das Phase One Endurance Team gefahren. 2003 hat er die Endurance Weltmeisterschaft gewonnen.

Die Stärke der Klasse wird auch durch folgende Fakten über die Teilnehmerliste der MotoGP Klasse gekennzeichnet:

- Insgesamt fahren hier 7 Fahrer, die einen Motorrad-Weltmeistertitel gewonnen haben.

- Diese 7 Fahrer haben insgesamt 18 Weltmeisterschaftstitel gewonnen.

- 17 Fahrer hatten Rennsiege in Weltmeisterschaften, wie der Superbike Weltmeisterschaft oder Supersport Weltmeisterschaft.

- Sie haben alle zusammen 264 Siege in der Weltmeisterschaft erreicht.

Tags:
MotoGP, 2005, GRAN PREMIO MARLBORO DE ESPAÑA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›