Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Die Männer von Ducati Marlboro lechzen nach Rennen

Die Männer von Ducati Marlboro lechzen nach Rennen

Die Männer von Ducati Marlboro lechzen nach Rennen

Die Ducati Marlboro Team Fahrer Loris Capirossi und Carlos Checa können das Rennen nächstes Wochenende nach den ganzen Wintertests und der Entwicklungsarbeit kaum noch erwarten. Die beiden haben tausende von Kilometern auf Strecken in Europa, Mittelosten, Südostasien und Australien abgefahren. Sie haben darauf hin gearbeitet, sicher zu gehen, dass ihre Ducati Desmosedici GP5 während der MotoGP Weltmeisterschaft 2005 funktioniert. Und das vom ersten Rennen, dem Gran Premio Marlboro de Espana, bis zum letzten der 17 Rennen im November.

Capirossi und Checa hatten in den Wintertests beide Erfolg. Capirossi war zweimal an der Spitze der Zeiten – in Valencia letzten November und in Sepang im Januar – was bewies, dass er voller Kraft steckt. Checa bestimmte im November in Jerez das Tempo, konnte aber am letzten Test in Jerez wegen einer Verletzung seiner Schulter nicht teilnehmen.

"Unsere Tests sind gut gelaufen. Wir sind in viel besserer Verfassung als zu Beginn der letzten Saison", sagte der Projektmanager des Ducati Marlboro Teams, Livio Suppo. „Das Werk und das Team haben diesen Winter sehr hart gearbeitet, aber das schwierigste, was es zu erreichen galt, war die Gesamt-Balance. Aber ich denke, die Maschine für dieses Jahr ist sehr gut ausbalanciert."

"Beide Fahrer haben viele Testkilometer hinter sich gebracht, jetzt können sie endlich wieder ihrer Lieblingsbeschäftigung nachkommen – Rennen zu fahren! Loris hat im Winter seine Geschwindigkeit demonstriert, er ist definitiv bereit für das Rennen. Carlos war während der Tests auch sehr schnell. Es war nur sehr schade, dass er in Jerez nicht dabei sein konnte. Als er letzten November dort getestet hat, war er sehr gut, daher denke ich, dass es kein Problem für ihn sein sollte, dass er den Test verpasst hat."

Tags:
MotoGP, 2005, GRAN PREMIO MARLBORO DE ESPAÑA, Ducati Marlboro Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›