Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Tamada wird nach Sturz in Qualifikation nicht an den Start gehen

Tamada wird nach Sturz in Qualifikation nicht an den Start gehen

Tamada wird nach Sturz in Qualifikation nicht an den Start gehen

Makoto Tamada wird nicht am Rennen des betandwin.com Grande Premio de Portugal teilnehmen, weil er sich gestern bei einem Sturz im Qualifikationstraining der MotoGP das rechte Handgelenk gebrochen hat.

Der Konica Minolta Honda Teammanager Luca Montiron erklärte, dass der japanische Fahrer einen gebrochenen Knochen hat, sich aber weiteren medizinischen Untersuchungen unterzieht um heraus zu finden, wie ernst die Verletzung ist.

"Makoto´s Fraktur ist noch nicht so sicher, er wird sich also noch einigen Checks unterziehen müssen, um zu sehen, wie es läuft", sagte der Italiener. „Wir sind enttäuscht, die Meisterschaft so beginnen zu müssen. Wir dachten wir könnten unser Ergebnis von Jerez verbessern, aber das Glück hatten wir nicht. Jetzt müssen wir warten, dass sich Makoto bis zum nächsten Grand Prix in China erholt, auch wenn er dann vielleicht noch nicht wieder 100% fit ist. Wir werden sehen, wie sich die Verletzung in den nächsten paar Tagen entwickelt."

Tags:
MotoGP, 2005, betandwin.com GRANDE PREMIO DE PORTUGAL, Makoto Tamada

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›