Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Bennetts Britische Superbike: Kiynari zielt auf dritten Doppelsieg

Bennetts Britische Superbike: Kiynari zielt auf dritten Doppelsieg

Bennetts Britische Superbike: Kiynari zielt auf dritten Doppelsieg

Ryichi Kiyonari ist der Mann, den es in der Bennetts Britischen Superbike Meisterschaft zu schlagen gilt, wenn es diesen Sonntag im Mallory Park um die dritte Runde der Doppelrennen geht. Der 22-jährige Japaner ist bis jetzt ungeschlagen und wird sich diesmal auf der Leicestershire Rennstrecke etwas bremsen müssen.

Das ging auch nicht an seinem HM Plant Teamkollegen Michael Rutter vorbei. Er lebt ganz in der Nähe der Strecke und hat den Vorteil lokaler Kenntnisse, die ihm bei seiner Titelverfolgung sehr nützlich sein könnten.

Kiyonari wurde bis jetzt erst in einem Rennen der Saison ernsthaft unter Druck gesetzt und dass war beim Eröffnungsrennen, als Gregorio Lavilla dicht hinter ihm fuhr. Der Spanier war im Airwaves Ducati Team in jedem der bisherigen vier Rennen für den verletzten James Haydon eingesprungen und ist mit 2 Sekunden und 2 Drittel der Zweite im Gesamtpunktestand.

Die ersten drei in den Punkten haben bis jetzt das Podium bestimmt, nur der Österreicher Glen Richards konnte ihre starke Führung unterbrechen. Er wurde im Eröffnungsrennen Dritter und gibt sich alle Mühe, das zu wiederholen. Das Hawk Kawasaki Team, für das er fährt, kennt sich sehr gut mit der Strecke aus. Man kann also erwarten, dass man ihn und seinen Teamkollegen Dean Thomas darum kämpfen sehen wird, zu siegen.

Tags:
MotoGP, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›