Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Casey Stoner gewinnt in Shanghai und holt sich den zweiten Sieg

Casey Stoner gewinnt in Shanghai und holt sich den zweiten Sieg

Casey Stoner gewinnt in Shanghai und holt sich den zweiten Sieg

Casey Stoner (Carrera Sunglasses – LCR) hat den Taobao.com Grand Prix von China in Shanghai nach einem engen Kampf mit dem italienischen Team Scot Fahrer Andrea Dovizioso gewonnen.

Stoner hatte einen schlechten Start aus der Pole Position, erholte sich aber gleich wieder davon und übernahm die Führung vom Start bis ins Ziel. Stoner wurde von Dovizioso verfolgt, der nicht damit aufhielt, ihn unter Druck zu setzen und letztendlich auf den zweiten Platz fuhr. Das macht ihn insgesamt zum Führenden der Meisterschaft und er steht jetzt mit 53 Punkten 3 Punkte vor Stoner.

Der dritte Platz ging an den Japaner Hiroshi Aoyama (Telefonica Movistar Honda). Er übernahm die Position von Randy de Puniet in der 16. Runde, als dieser mechanische Probleme hatte und zurück auf den 18. Platz fiel.

Alex de Angelis (MS Italia Corse) wurde vor Sebastian Porto (Aprilia Aspar) Vierter, Dani Pedrosa fuhr auf Platz 6.

Hector Barbera (Fortuna Honda) wurde vor Simone Corsi (MS Aprilia Italian Corse) Siebter. Jorge Lorenzo (Fortuna Honda) und Yuki Takahashi (Team Scot) machen die Top 10 komplett.

Tags:
250cc, 2005, TAOBAO.COM GRAND PRIX OF CHINA, RAC

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›