Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Dovizioso beendet Pedrosa´s Führung in der Meisterschaft

Dovizioso beendet Pedrosa´s Führung in der Meisterschaft

Dovizioso beendet Pedrosa´s Führung in der Meisterschaft

Das Wetter in Shanghai konnte den 250ccm Scot Racing Team Fahrer Andrea Dovizioso nicht davon abhalten nach vorn zu stürmen und beim ersten chinesischen GP auf einen exzellenten zweiten Platz zu fahren. Er vertrieb damit Dani Pedrosa vom ersten Platz in der Meisterschaft.

Der zweite Platz des Italieners in Shanghai, zusammen mit seinem zweiten Platz in Portugal und seinem vierten Platz in Spanien, brachten ihn mit 53 Punkten an die Spitze der Meisterschaft. Er steht jetzt 5 Punkte vor dem Weltmeister Dani Pedrosa und drei Punkte vor dem Sieger des Rennens, Casey Stoner.

„Mit dem schlechten Wetter und Pedrosa hinter mir, habe ich versucht an Stoner dran zu bleiben und ihn am Ende des Rennens zu überholen", sagte der Italiener nach dem Rennen. „Aber während der letzten 6 oder 7 Runden wurde der Regen stärker und viele nicht sichtbare Pfützen haben den Grip sehr beeinträchtigt.

„Ich habe es dann vorgezogen nichts zu riskieren. Ungefähr drei Runden vor Schluss habe ich gesehen, dass Stoner Probleme mit seinem Visier hat, aber dann habe ich an die Meisterschaft gedacht und da war ich eh schon ganz vorn!

„Pedrosa bleibt mein Vorbild: sehr Klever und erfahren. Aber die nächsten Rennen sind auf Strecken, die ich sehr gern mag und wo ich ziemlich gut fahren kann. Aprilia hat mehr Motorkraft, aber ist in den Kurven langsamer: es wird ein großer Kampf werden! Ich hätte nie gedacht, dass meine Saison so großartig beginnt!"

Drei Rennen der Weltmeisterschaft sind schon gelaufen und man kann schon langsam Muster erkennen, einige sehr starke und konsistente Fahrer haben die Saison vom Beginn an dominiert. Dovizioso war zweimal hintereinander auf dem zweiten Platz und scheint neben dem Australier Casey Stoner, der in den erst drei Rennen schon zwei Siege hatte, ein starker Herausforderer der Meisterschaft zu sein.

Der Weltmeister Dani Pedrosa, der dank Stoner und Dovizioso jetzt in der Meisterschaft auf Platz 3 steht, scheint ein hartes Jahr vor sich zu haben. Er begann die Saison mit einem Sieg des ersten Rennens in Jerez, doch seit da an lassen ihn die Anstrengungen von Stoner und Dovizioso bangen.

Tags:
250cc, 2005, TAOBAO.COM GRAND PRIX OF CHINA, Andrea Dovizioso, Dani Pedrosa

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›