Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Kallio fährt in Le Mans auf provisorische Pole Position

Kallio fährt in Le Mans auf provisorische Pole Position

Kallio fährt in Le Mans auf provisorische Pole Position

Mika Kallio holte sich an diesem Nachmittag in Le Mans, beim ersten Qualifikationstraining des französischen GP die provisorische 125ccm Pole Position. Ein zeitiger Hinweis dafür, dass der Anführer der Weltmeisterschaft an diesem Wochenende in guter Form ist, um seine Führung zu verteidigen.

Der Finne fuhr eine schnellste Zeit von 1'43.693 und kam damit 0,312 Sekunden vor dem Italiener Marco Simoncelli (Nocable.It Race), der selber Zweiter wurde, ins Ziel. Hinter den beiden war Gabor Talmasci (Red Bull KTM). Mit Talmasci stehen jetzt zwei Red Bull KTM Fahrer innerhalb der ersten drei vorläufigen Startpositionen.

Der spanische Fahrer Hector Faubel (Master Aspar) beendete die erste Qualifikation als Vierter, vor dem tschechischen Derbi Fahrer Lukas Pesek (Metis Racing Team) und Thomas Lüthi (Elit Grand Prix). Der Spanier Julian Simon kam als Siebter ins Ziel und ist damit der dritte Red Bull KTM Fahrer in den vorläufigen Top 10.

Tags:
125cc, 2005, GRAND PRIX ALICE DE FRANCE, QP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›