Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Porto dominierte das letzte Freie Training vor Dovizioso

Porto dominierte das letzte Freie Training vor Dovizioso

Porto dominierte das letzte Freie Training vor Dovizioso

Sebastian Porto war heute in Le Mans in einer guten Form und fuhr im letzten freien 250ccm Training die schnellste Runde. Nach ihm fuhr der Anführer der Meisterschaft Andrea Dovizioso (Team Scot).

Der argentinische Aprilia Aspar Fahrer fuhr in seiner letzten Runde eine schnellste Rundenzeit von 1'40.717 und kam damit 0.093 Sekunden vor Dovizioso ins Ziel, der ebenso seine beste Zeit in der letzten Runde hatte und damit Zweiter wurde.

Der lokale Fahrer Randy de Puniet wurde Dritter und daraus folgt, dass das Aprilia Aspar Team die Top 3 dominiert.

Der amtierende Weltmeister Dani Pedrosa, der plant, sich die Führung der Meisterschaft an diesem Sonntag von Dovizioso zurück zu holen, wurde vor dem zweifachen Sieger Casey Stoner Vierter.

Das zweite Qualifikationstraining wird heute Nachmittag stattfinden, dabei wird dann die Startaufstellung für das morgige Rennen festgelegt.

Tags:
250cc, 2005, GRAND PRIX ALICE DE FRANCE, FP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›