Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Talmasci wieder Schnellster im zweiten Freien Training

Talmasci wieder Schnellster im zweiten Freien Training

Talmasci wieder Schnellster im zweiten Freien Training

Gabor Talmsci (Red Bull KTM GP) war heute Morgen beim zweiten Freien 125ccm Training der schnellste Mann auf der Strecke in Le Mans.

Der Ungar kam vor dem Italiener Fabrizio Lai (Kopron Racing World) ins Ziel.

Thomas Lüthi (Elit Grand Prix) wurden vor dem Spanier Angel Rodriguez (LG Mobile Galicia Team) Dritter. Der Anführer der Meisterschaft Mika Kallio (Red Bull KTM) füllte die Top 5 vor Pablo Nieto (Caja Madrid – Derbi Racing).

Sechs Fahrer stürzten heute Morgen, darunter auch die Italiener Lorenzo Zanetti, Michele Pirro und Raffaele de Rosa, der Franzose Mathieu Lussiana und der Spanier Aleix Espargaro. Der ehemalige 125ccm und 250ccm Weltmeister Manuel Poggiali stürzte auch.

Mattia Pasini konnte nicht teilnehmen, weil er sich gestern das Handgelenk gebrochen hat. Er ist trotzdem noch nicht für das morgige Rennen abgeschrieben.

Tags:
125cc, 2005, GRAND PRIX ALICE DE FRANCE, FP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›