Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Stoner Schnellster beim Test in Le Mans

Stoner Schnellster beim Test in Le Mans

Stoner Schnellster beim Test in Le Mans

Die offiziellen 250ccm Apriliafahrer blieben neben verschiedenen MotoGP Teams für einen zweitägigen Test in Le Mans. Am Montag war der Australier Casey Stoner der Schnellste vor Sebastian Porto und Randy de Puniet.

Die italienischen Werksfahrer fuhren hauptsächlich während des Nachmittages bei besseren Wetterbedingungen. Alex de Angelis konnte nach einem schweren Sturz beim Rennen am Sonntag am Test teilnehmen. Der San Mariner erlitt einen Schnitt am Kinn, der mit 10 Stichen genäht werden musste. Sein Teamkollege Simone Corsi verletzte sich auch. Er verwundete seine rechte Hand im Qualifikationstraining am Samstag.

Rundenzeiten:

1. Casey Stoner (Carrera Sunglasses-LCR) – 1'37.1
2. Sebastian Porto – (Aspar Team) – 1'37.3
3. Randy de Puniet – (Aspar Team) – 1'37.7
4. Alex De Angelis – (MS Italia Corse) – 1'37.8
5. Simone Corsi – (MS Italia Corse) – 1'39.3
6. Roberto Locatelli – (Carrera Sunglasses-LCR) – 1'39.6

Tags:
250cc, 2005, Casey Stoner

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›