Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

De Puniet denkt an ein „fast perfektes" Wochenende zurück

De Puniet denkt an ein „fast perfektes' Wochenende zurück

De Puniet denkt an ein „fast perfektes" Wochenende zurück

Das dritte Jahr in Folge musste sich Randy de Puniet mit einem zweiten Platz in Le Mans zufrieden geben. Aber auch wenn ihm der Sieg von dem Spanier Dani Pedrosa vor der Nase weggeschnappt wurde, sagte der Franzose, dass er mit seiner Performance in Le Mans zufrieden war.

„Ich bin nach Le Mans ein bisschen traurig, besonders weil das französische Publikum so hohe Hoffnungen in mich gesetzt hatte. Das hat den Druck definitiv erhöht. Trotzdem war es ein sehr zufrieden stellender Grand Prix, auch wenn ich dabei nicht gesiegt habe."

"Das war eines meiner besten Rennen in Le Mans und sicher wird es ein Grand Prix, den ich in dieser Saison nicht vergessen werde. Ich habe für die meiste Zeit des Rennens die Führung behalten, machte dann aber einen Fehler, der mich den Sieg gekostet hat, aber alles in allem bin ich mit dem Rennen glücklich."

"Ich wusste, dass Pedrosa den Sieg haben wollte, so habe ich alles gegeben und Risiken auf mich genommen, leider haben sich die Risiken nicht bezahlt gemacht."

„Im Moment kann ich nicht über die Meisterschaft nachdenken. Ich weiß, dass ich keine andere Chance habe, als jedes Mal zu attackieren. Ich muss jedes Rennen so nehmen wie es kommt und jedes Mal mein Bestes geben. Man muss die Dinge so sehen!

"Ich bin am Montag und Dienstag mit dem Team noch in Le Mans geblieben. Wir haben am Fahrgestell und am Motor gearbeitet. Ich war nach dem Grand Prix etwas müde und konnte nicht alles geben. Die Zeiten waren nicht gerade toll, aber am Ende haben wir noch etwas über das Motorrad gelernt."

"Jetzt werde ich die zwei Wochen Pause vor Mugello nutzen, um mich vorzubereiten. Letztes Jahr war ich wegen einiger technischer Probleme nicht auf dem Podium, aber dieses Jahr hoffe ich mit den Spitzenfahrern ganz vorn zu sein."

Tags:
250cc, 2005, GRAND PRIX ALICE DE FRANCE

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›