Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Maximale Direkt-Übertragung auf motogp.com

Maximale Direkt-Übertragung auf motogp.com

Maximale Direkt-Übertragung auf motogp.com

Die MotoGP Weltmeisterschaft 2005 hat bereits begonnen und der Kampf zwischen den besten Fahrern der Welt nimmt seinen Lauf. Der erste Teil der Saison hat uns einige der unvergesslichsten und explosivsten Kämpfe der vergangenen Jahre beschert und es wird noch mehr davon geben, wenn die Fahrer Rad an Rad bei über 200mph über die Strecken heizen.

Wenn Sie es nicht persönlich auf die Rennstrecken schaffen sollten, können Sie die Aktion hier bei motogp.com über hochqualitative Live Videos genießen. Zu unserer Live-Übertragung der Rennen wird motogp.com exklusive Aktion-Clips, News und Interviews zeigen, die Ihnen die Möglichkeit geben, eine einzigartige MotoGP Erfahrung zu machen.

Dank unserer neuen Hightech-Anwendungen, exklusiv für motogp.com Nutzer, müssen Sie keine Aktion der Meisterschaft missen. Für Informationen über alle exklusiven Angebote, lesen Sie einfach weiter.

Live-Video: Dank der "strömenden" Technologie, kann motogp.com seinen Nutzern die Möglichkeit bieten, jede Entwicklung in jedem Grand Prix** der Saison über den Computer zu verfolgen und das über die beeindruckende Qualität von 400kbps über den Windows Media Player oder den Real Player (die beide frei erhältlich sind). Diese Sessions beinhalten: 1. Qualifikationstraining 125ccm, 1. Qualifikationstraining 250ccm, 2. Freies MotoGP Training, 2. Qualifikationstraining 125ccm, 2. Qualifikationstraining 250ccm, Qualifikationstraining MotoGP und natürlich auch alle Rennen der drei Klassen.

Falls Ihre Verbindung mehr als 512kbps lädt, können Sie der gesamten Aktion aller Trainingseinheiten und Rennen der MotoGP Weltmeisterschaft folgen, wenn Sie eines der Pakete, die Zugang zu diesem Service bieten erwerben. Nutzer, die nicht eine solche Verbindung zum Internet haben, können den Service mit einer Qualität von 180kbps genießen, wenn Sie eine Verbindung besitzen, die 256kbps überträgt.

Vergessen Sie nicht, dass Sie den Service so viele male nutzen können, wie Sie möchten, weil die Daten im „Full Video Race" Bereich und im Video Archiv bleiben.

**Die Übertragung des Freien Trainings und des Qualifikationstrainings wird nur für die GPs in Europa angeboten.

Kanal Onboard: Das "Video in Direct Onboard", was den Fans erlaubt, das Rennen aus derselben Perspektive zu erleben, wie es die Fahrer tun, erweitert die Übertragung der vorherigen Live Video Anwendung um diese Einstellung. Dies und das Live Timing werden mit einer optimierten Qualität von 400kbps übertragen, was aus motogp.com die beste Art und Weise macht, einen Grand Prix zu genießen, wenn man es nicht selber auf die Strecke schafft.

Dieser Service ist mit allen Inhalten für nicht mehr als 4 Euro erhältlich und ist für Abonnenten des Premium Paketes ohne zusätzliche Kosten zugänglich.

Live Timing: Wie in den vorherigen Jahren, bietet motogp.com eine exklusive Live Timing Anwendung während des ganzen Jahres 2005. Die Nutzer des Services sind in der Lage, die Spannung der Aktion dann zu erfahren, wenn sie passiert und bleiben die ganze Zeit update, weil sie die Rundenzeiten der Fahrer und die Entwicklung in den Trainingseinheiten von ihrem Computer aus miterleben können.

Erinnern Sie sich, dass Live Timing ein freier Service von motogp.com ist und allen Nutzern frei zur Verfügung steht. Nutzer, die eines der zusätzlichen zu bezahlenden Pakete erworben haben, bekommen Extra-Inhalte, wie die Zwischenzeiten, maximale Geschwindigkeit und viele zusätzliche Informationen über die Fahrer während der Tests.

Um Zugang zu dieser Anwendung zu bekommen klicken Sie auf den Link, der beim Start eines jeden Freien Trainings eines Grand Prix im oberen rechten Bereich der Homepage erscheint (Live).

Tags:
MotoGP, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›