Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Stoner führt Aprilia zum 1-2-3

Stoner führt Aprilia zum 1-2-3

Stoner führt Aprilia zum 1-2-3

Aprilia´s Casey Stoner hat heute Nachmittag beim ersten Qualifikationstraining der 250 für den italienischen GP in Mugello den ersten Platz der provisorischen Startaufstellung belegt, mit 1'53.847. Der Australier, der diese Saison schon zweimal gewonnen hat, beendete die Session vor seinen Werkskollegen Alex de Angelis und Sebastian Porto.

Der amtierende Weltmeister und momentane Anführer der Serie Dani Pedrosa wurde Vierter, er schlug damit seinen spanischen Landsmann Jorge Lorenzo und seinen französischen Rivalen Randy de Puniet. Pedrosa stürzte zum Ende der Session hin und musste in den letzten paar Minuten auf seine Ersatzmaschine umsteigen.

Die letzten beiden Plätze der zweiten Reihe erreichten Hector Barbera und Hiroshi Aoyama. Andrea Ballerini war wieder einmal der beste Privatfahrer und fuhr hinter Andrea Dovizioso auf Platz 10.

Tags:
250cc, 2005, GRAN PREMIO ALICE D'ITALIA, QP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›