Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Shakey Byrne: "Es wird definitiv kommen"

Shakey Byrne: 'Es wird definitiv kommen'

Shakey Byrne: "Es wird definitiv kommen"

Der Gran Premio Alice d'Italia signalisierte einen signifikanten Schritt vorwärts für Proton KR-unterstützt von KTM, als der Fahrer Shane Byrne als 16. ins Ziel kam, nur zwei Sekunden davon entfernt, Kenny Roberts Jr auf der Werks-Suzuki um den letzten Meisterschaftspunkt einzuholen.

Das war das erste Rennen für die letzte Version des V4 Motors – und er hatte eine beeindruckende Top Geschwindigkeit von 328,2km/h, elftschnellster der 21 Teilnehmer und schneller als die Werks-Kawasakies und Suzukis. Zur selben Zeit löste auch die neue Version des Fahrgestells, was in Le Mans zum ersten Mal gestestet wurde, Handling-Schwierigkeiten, die den ehemaligen britischen Superbike Meister zu Beginn des Rennens Probleme machten.

"Es war ein langes und hartes Rennen und ich war einfach nicht schnell genug, um in den ersten Runden an ihnen dran zu bleiben", sagte Byrne, der beim vorherigen Rennen durch einen Sturz in der ersten Runde raus fiel. „Dann habe ich meinen Kopf runter genommen und am Ende schaffte ich es an Rolfo´s Ducati vorbei zu gehen und auf den 16. Platz zu fahren, ich dachte sogar, ich könnte Kenny´s Suzuki einfangen."

"Wir brauchen mehr Beschleunigung, ich muss das Motorrad wie eine große 250 fahren. Aber die Top Geschwindigkeit ist gut und das Gefühl mit der Vorderseite des Fahrgestells ist besser. Es wird definitiv kommen", sagte der englische Fahrer.

Der Teambesitzer Kenny Roberts sah den Event auch als einen Fortschritt. „Dieses Wochenende war wirklich gut" sagte er. „Wir hatten erst ein paar Probleme mit dem neuen Motor, aber die scheinen wir hinter uns gelassen zu haben, denn es ist viel besser geworden. Man kann sehen, dass unsere Saison jetzt beginnt."

"Es ist hart für uns zur selben Zeit an der Zuverlässigkeit und an der Entwicklung des Motors zu arbeiten. Jetzt müssen wir uns konzentrieren und noch etwas Performance hinzufügen, um einen weiteren Schritt nach vorn zu gehen und konkurrenzfähig zu werden", fügte er hinzu.

Tags:
MotoGP, 2005, GRAN PREMIO ALICE D'ITALIA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›