Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Edwards und Rossi an der Spitze

Edwards und Rossi an der Spitze

Edwards und Rossi an der Spitze

Die Gauloises Yamaha Fahrer Colin Edwards und Valentino Rossi waren am Freitagmorgen, im ersten Freien Training in Katalonien, an der Spitze der Zeiten. Der Abstand zwischen den beiden Fahrern betrug nur 0,001 Sekunden. Marco Melandri kam als Dritter, mit einem Abstand von 0,043 Sekunden hinter dem Amerikaner ins Ziel.

Die Hondafahrer Nicky Hayden und Alex Barros füllten die Top 5 und John Hopkins von Suzuki wurde vor dem Lokalmatador Sete Gibernau Sechster. Loris Capirossi, der sein erstes Podium der Saison letztes Wochenende in Mugello erreichte, wurde vor Shinya Nakano und Troy Bayliss Siebter.

Shinya Nakano und Ruben Xaus sind beide im ersten Teil der Session gestürzt. Toni Elias, der nach seinem Verletzungsbedingten Aussetzen in Mugello wieder auf der Strecke zurück ist, fuhr stetige 22 Runden und wertet im Moment seine Chancen für den Rest des Wochenendes aus.

Tags:
MotoGP, 2005, GRAN PREMI GAULOISES DE CATALUNYA, FP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›