Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Suzuki gibt Sponsoren-Deal mit Red Bull für Laguna Seca bekannt

Suzuki gibt Sponsoren-Deal mit Red Bull für Laguna Seca bekannt

Suzuki gibt Sponsoren-Deal mit Red Bull für Laguna Seca bekannt

Das Team Suzuki MotoGP hat sich mit dem weltweit führenden Energiedrink-Hersteller Red Bull für eine Partnerschaft beim Red Bull US Grand Prix am 10. Juli in Laguna Seca zusammen getan.

Red Bull ist bereits der Titelsponsor des US Grand Prix. Es ist das erste Mal seit 10 Jahren, dass ein Rennen in den Staaten stattfindet. Red Bull hat jetzt seine Teilnahme an dem Event, den sie geholfen haben wieder aufzubauen, ausgedehnt, indem sie mit dem Suzuki Werksteam zusammen arbeiten.

Der Team Suzuki MotoGP Rennfahrer John Hopkins ist bereits ein Red Bull Athlet. Er wurde 2002 von Red Bull in die MotoGP gebracht und blieb seit da an bei ihnen. Sein Helmdesign zeigt dieselbe bekannte Sonne und die Bullen, die jetzt die Suzuki GSV-R in Laguna Seca voll bedecken werden.

Hopkins sagte: "Red Bull ist so ein großartiges Unternehmen, sie waren immer in sämtliche Formen des Extremsports involviert und es gibt nichts Extremeres als die MotoGP! Ich kann es kaum erwarten bis Laguna, ich bin in meinen Gedanken schon so viele Runden gefahren, seit der Bekanntgabe des Datums. Ich war so aufgeregt als ich gehört habe, dass Red Bull Partner des Events ist. Jetzt habe ich noch erfahren, dass ich in dem Event eine Red Bull Suzuki fahre und ich möchte ihnen unbedingt zeigen, dass sie damit eine gute Entscheidung getroffen haben. Ich bin bereit, in Laguna meine Flügel zu bekommen!"

Hopkins´ Teamkollege und Weltmeister von 2000 Kenny Roberts Jr wird auch in einem vollen Red Bull Outfit fahren und der Titel des Teams wird sich in "Red Bull Suzuki" ändern.

Suzuki´s Teammanager Paul Denning ist außer sich wegen der Bekanntgabe: "Suzuki und Red Bull haben viele Gemeinsamkeiten und wir fühlen uns geehrt, sie beim US GP so nahe zu repräsentieren.

"Red Bull hat viele Anstrengungen da rein gesteckt, den US GP stattfinden zu lassen und indem sie sich mit John und Kenny und Suzuki zusammen getan haben, sind sie jetzt auch in der Aktion der MotoGP mit dabei. Wir fahren nach Laguna um für Suzuki und Red Bull und die anderen loyalen Partner ein tolles Ergebnis zu erreichen.

"Red Bull ist eine der bekanntesten Marken der Welt und einen attackierenden Bullen an der Seite der GSV-R zu sehen, mit zwei amerikanischen Fahrern in Vollgas auf deren Heimstrecke, wird einfach nur fantastisch werden!"

Der Red Bull US Grand Prix wird am Sonntag, den 10. Juli in Laguna Seca, in der Nähe von Monterey in Kalifornien stattfinden.

Tags:
MotoGP, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›