Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pedrosa hofft Meisterschafts-Führung auszubauen

Pedrosa hofft Meisterschafts-Führung auszubauen

Pedrosa hofft Meisterschafts-Führung auszubauen

2002 erreichte Dani Pedrosa seinen allerersten Grand Prix Sieg in der 125 Klasse in Assen. Der junge Spanier kommt diese Woche nach Holland mit der Hoffnung seinen Vorsprung an der Spitze der 250ccm Weltmeisterschaft weiter auszudehnen.

Der amtierende Weltmeister hat momentan einen Vorsprung von 27 Punkten über Casey Stoner, der letztes Jahr beim 125ccm Rennen auf dieser Rennstrecke nach einem Start von der Pole Position Dritter wurde.

Sebastian Porto, der Zweite in der Meisterschaft von 2004 nach Pedrosa, hofft seine Saison endlich aufzunehmen und den Triumph vom Vorjahr in der 250ccm wiederholen zu können. Der Argentinier liegt momentan auf Platz 7 in der Meisterschaft, 74 Punkte hinter dem Führenden und hat diese Saison erst ein Podium erreicht.

Sämtliche Fahrer halten sich für Assen fit, darunter auch Andrea Dovizioso, der momentan an dritter Stelle in der Meisterschaft liegt. Der 125ccm Weltmeister hatte in Katalonien einen schweren Sturz, bei dem er sich einige Prellungen zugezogen hatte und sich auch das Schlüsselbein angebrochen hat.

Auch Jorge Lorenzo hat sich vor acht Tagen bei einem Zusammenstoß mit Alex de Angelis im Rennen verletzt. Der junge Spanier brach sich sein rechtes Schlüsselbein gleich zweimal, es wird aber erwartet, dass er am Donnerstagmorgen auf der Strecke sein wird.

Tags:
250cc, 2005, GAULOISES TT ASSEN, Dani Pedrosa

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›