Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Melandri, Aoyama und Kallio bestimmen das Tempo im Warm up

Melandri, Aoyama und Kallio bestimmen das Tempo im Warm up

Melandri, Aoyama und Kallio bestimmen das Tempo im Warm up

Nach zwei Tagen heißem und sonnigem Wetter, wachten die Fahrer heute unter einem wolkigen Himmel auf und fanden eine nasse Strecke vor. In der MotoGP Klasse führte Marco Melandri die Zeiten an mit einer schnellsten Runde von 2'15.483 und kam vor Shinya Nakano, Max Biaggi und Alex Barros ins Ziel. Sete Gibernau und Valentino Rossi waren Fünfter und Sechster.

Der japanische Fahrer Hiroshi Aoyama (Movistar Honda 250ccm) war der schnellste Fahrer in der Viertelliterklasse. Der Japaner fuhr eine Bestzeit von 2'17.588 und kam vor dem Australier Casey Stoner über die Ziellinie. Der Privatfahrer Andrea Ballerini wurde vor Sebastian Porto und Alex de Angelis Dritter.

In der 125ccm Klasse war wieder der Pole Position Halter Mika Kallio der schnellste Mann, vor den jungen Spaniern Alvaro Bautista und Manuel Hernandez. Kallio´s Teamkollege Gabor Talmacsi wurde Vierter und Lukas Pesek, der Tscheche, füllte die Top 5.

Tags:
MotoGP, 2005, GAULOISES TT ASSEN, WUP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›