Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Proton KR macht Fortschritte, hat es aber noch nicht geschafft, Punkte zu sammeln

Proton KR macht Fortschritte, hat es aber noch nicht geschafft, Punkte zu sammeln

Proton KR macht Fortschritte, hat es aber noch nicht geschafft, Punkte zu sammeln

Es war ein produktives Wochenende für das Team Roberts und die Proton KR – KTM Maschine, auch wenn es nicht durch Punkte belohnt wurde. Shane „Shakey" Byrne wurde 17 und das nur ein paar Zentimeter hinter der Werks-Suzuki des 2000er Weltmeisters Kenny Roberts Jr.

„Zuerst war es schwierig, aber im Laufe des Rennens wurde das Motorrad besser", sagte Byrne, dessen schnellste Runde die letzte war. „Ich habe es wirklich versucht, Kenny am Ende noch zu bekommen, aber er muss seine Geschwindigkeit in der letzten Runde noch einmal erhöht haben."

Der Teammanager Chuck Aksland sah das Wochenende positiv, denn das Team gewöhnt sich gerade an die letzte Version des V4 Motors, der vor erst drei Rennen das erste Mal genutzt wurde.

„Wir haben die Probleme, die wir mit der Zuverlässigkeit hatten weg bekommen und wir können am Set up des Fahrgestells arbeiten. Akrapovic hat viel Arbeit am Auspuff getan, was uns ein bisschen geholfen hat. Die Performance des oberen Endes ist gut, aber am unteren Ende müssen wir noch auf Verbesserungen hoffen.

Es sind sieben Rennen der Saison 2005 schon vorüber und der Britsiche Superbike Meister hat noch keine Punkte gesammelt. Byrne und sein Team werden zweifellos hoffen, dass der US GP in Laguna Seca die Wende bringen wird und sie unter die ersten 15 kommen, um die Chance zu bekommen, ein paar Punkte sammeln zu können.

Tags:
MotoGP, 2005, GAULOISES TT ASSEN

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›