Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Hayden Brüder bereiten sich auf Wiedervereinigung zu Hause vor

Hayden Brüder bereiten sich auf Wiedervereinigung zu Hause vor

Hayden Brüder bereiten sich auf Wiedervereinigung zu Hause vor

Der Red Bull US Grand Prix 2005 wird die Rückkehr der MotoGP Weltmeisterschaft in die USA, das erste Mal seit 1994, bedeuten, aber es wird auch eine Gelegenheit für die Hayden Familie sein, sich für einen Wettbewerb wiederzuvereinen.

Zum ersten Mal seit 2002, wo er die AMA Superbike Krone gewann, wird Nicky Hayden zusammen mit seinen Brüdern Tommy und Roger Lee auf der Strecke sein, beide sind zwei Topfahrer der AMA Supersport Klasse.

Tom, Nicky´s älterer Bruder, ist der amtierende AMA Supersport Meister und momentane Führende der Serie, nachdem er die sechs Rennen der Saison im Juni in Elkhart Lake gewonnen hat. „Rog", der Jüngste der drei, machte in dem Rennen ein „Hayden 1-2" draus und steht momentan auf Rang 3.

Die beiden Kawasaki Fahrer werden sich mühe geben nächste Woche in Laguna Seca zu glänzen, wenn die AMA Supersport Klasse eines der Rahmenrennen des MotoGP Events sein wird. Sie bekamen in der letzten Saison bereits einen ersten Eindruck von der MotoGP, als sie ihren Bruder in Valencia beim letzten Rennen des Jahres besuchten.

Tags:
MotoGP, 2005, RED BULL U.S. GRAND PRIX, Nicky Hayden

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›