Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Hayden´s Kindheitstraum wird wahr

Hayden´s Kindheitstraum wird wahr

Hayden´s Kindheitstraum wird wahr

Nicky Hayden kommt in Laguna Seca an und kann es kaum erwarten seinen Fans die Möglichkeit zu geben, ihm zuzujubeln. Der 23-Jährige war in den vergangenen Rennen der MotoGP weiter vorn als zuvor und sicherte sich zweimal einen fünften Platz und sein bestes Ergebnis war vor zwei Wochen der vierte Platz in Assen, Holland.

Es wird für die Hayden Familie ein großes Wochenende. Earl und Rose Hayden sehen ihren ältesten und den jüngsten Sohn am Sonntag im AMA Supersport Rennen fahren uns Nicky fährt zum ersten Mal, seit er 2003 ins Repsol Honda Team kam, einen Heim Grand Prix.

"Seit ich ein Kind war habe ich davon geträumt, einen GP zu Hause zu fahren und jetzt ist es soweit und ich tue es", sagte Hayden. „Ich kann mich an den letzten GP hier noch erinnern. Meine Brüder und ich haben so einen Art Ausfahrt gemacht, ich denke ich war ca. 12. Wir haben uns rein geschlichen, ohne Pässe oder so etwas."

Hayden ist das letzte Mal 2002 in Laguna gefahren, dem Jahr, in dem er der jüngste Fahrer wurde, der eine AMA Superbike Serie gewann. Der damals 21-Jährige wurde in dem AMA Rennen Zweiter und beendete die Superbike Weltmeisterschaft einen Tag später an vierter Stelle, was seine Bereitschaft für die Weltbühne signalisierte.

"Ich freue mich so, dass wir alle zusammen kommen, um das Rennen hier zu fahren. Ich weiß, dass viele Menschen sehr hart gearbeitet haben, um das zu erreichen. Ich hoffe nur, wir können eine gute Show liefern. Ich habe die Strecke noch nicht wieder gesehen, seit ich das letzte Mal hier war, aber ich habe gehört, dass sie ein paar Veränderungen an den Kerbs gemacht haben und Auslaufzonen angebracht haben, die die Strecke sicherer machen sollten."

"Es wird an diesem Wochenende eine große Ladung an Unterstützung geben, für mich und für meine Brüder, die in der AMA fahren, ich hoffe so sehr, dass es ein Rennen wird, an das man sich erinnern möchte und keines, das man vergessen möchte!".

Tags:
MotoGP, 2005, RED BULL U.S. GRAND PRIX, Nicky Hayden

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›