Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

FIM gibt Änderung der "Gelbe Flagge" Regel bekannt

FIM gibt Änderung der 'Gelbe Flagge' Regel bekannt

FIM gibt Änderung der "Gelbe Flagge" Regel bekannt

Die Federation Internationale de Motorcyclisme gab letztes Wochenende einige Veränderungen der MotoGP Weltmeisterschafts-Regulationen bekannt, darunter auch eine Veränderung des Strafsystems.

Falls ein Fahrer bei gelber Flagge überholen sollte, muss der Fahrer zurück auf die Position fahren, die vom Renndirektor entschieden wird und darf diese Position nicht verlassen, bis es nicht so entschieden wurde.

Wenn die Flagge von den Flaggen-Marshals geschwungen wird, zeigt diese Flagge an, dass eine Gefahr vor dem Fahrer liegt. Die Fahrer müssen langsamer fahren und sich darauf vorbereiten anhalten zu können. Überholen ist bis zu dem Punkt verboten, an dem die grüne Flagge geschwungen wird.

Tags:
MotoGP, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›