Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Valentino Rossi auf selben Level wie Max Biaggi

Valentino Rossi auf selben Level wie Max Biaggi

Valentino Rossi auf selben Level wie Max Biaggi

Valentino Rossi´s dritter Platz in Laguna Seca war das 109. Mal, dass er bei einem Grand Prix Event auf dem Podium stand. Das ist dieselbe Anzahl an Podium, die auch sein großer Rivale Max Biaggi erreicht hat.

Wie man in der folgenden Liste nachlesen kann, haben nur vier Fahrer in der 57-jährigen Geschichte der Grand Prix Rennen öfter auf dem Podium gestanden als diese beiden. Alle Podiumsplätze in allen Solo Klassen der Grand Prix Rennen:

1. Giacomo Agostini 159 Podien, 122 Siege, 35 2. Plätze, 2 3. Plätze
2. Angel Nieto 139 Podien, 90 Siege, 35 2. Plätze, 14 3. Plätze
3. Phil Read 121 Podien, 52 Siege, 44 2. Plätze, 25 3. Plätze
4. Mike Hailwood 112 Podien, 76 Siege, 25 2. Plätze, 11 3. Plätze
5. Max Biaggi 109 Podien, 42 Siege, 40 2. Plätze, 27 3. Plätze
Valentino Rossi 109 Podien, 74 Siege, 22 2. Plätze, 13 3. Plätze
7. Jim Redman 98 Podien, 45 Siege, 33 2. Plätze, 20 3. Plätze
8. Mick Doohan 95 Podien, 54 Siege, 31 2. Plätze, 10 3. Plätze
9. Luigi Taveri 89 Podien, 30 Siege, 33 2. Plätze, 26 3. Plätze
10. Anton Mang 84 Podien, 42 Siege, 25 2. Plätze, 17 3. Plätze
11. Loris Capirossi 83 Podien, 23 Siege, 27 2. Plätze, 33 3. Plätze
12. Eugenio Lazzarini 81 Podien, 27 Siege, 35 2. Plätze, 19 3. Plätze
13. Eddie Lawson 78 Podien, 31 Siege, 31 2. Plätze, 16 3. Plätze
14. Luca Cadalora 72 Podien, 34 Siege, 22 2. Plätze, 16 3. Plätze
15. Carlo Ubbiali 68 Podien, 39 Siege, 20 2. Plätze, 9 3. Plätze

Tags:
MotoGP, 2005, Max Biaggi, Valentino Rossi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›