Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi trifft sich mit den MotoGP Briten mit der Presse

Rossi trifft sich mit den MotoGP Briten mit der Presse

Rossi trifft sich mit den MotoGP Briten mit der Presse

Valentino Rossi veranstaltete gestern Nachmittag in London eine Pressekonferenz in einem italienischen Restaurant auf der Park Lane, zusammen mit den britischen Fahrern der MotoGP traf er dort vor dem betandwin.com British Grand Prix, der an diesem Wochenende stattfindet, die Vertreter der Medien.

Neben dem Gauloises Yamaha Star waren der britische Fahrer Shane Byrne (Team Roberts), James Ellison (Blata-WCM) und der 250ccm Jungstar Chaz Davies (Aprilia Germany) zugegen und teilten ihre Erwartungen für ihren Heim GP.

Der amtierende Weltmeister freut sich auf sein zweites "Heimrennen", denn er lebt schon seit ein paar Jahren in London. Der Italiener erzählte weiterhin, dass Donington eine seiner liebsten Strecken auf dem MotoGP Kalender ist und diese Woche hat der Grand Prix noch einen besonderen Anreiz für ihn: Er wird sich wieder auf die oberste Stufe des Podiums zurück kämpfen wollen, nachdem er in Laguna Seca von den beiden Amerikanern Nicky Hayden und Colin Edwards geschlagen wurde.

"Ich habe in Laguna Seca vielleicht ein bisschen die Motivation verloren, aber jetzt will ich wirklich wieder gewinnen", sagte Rossi, dessen unaufhaltsame Siegesserie von fünf aufeinander folgenden Siegen mit Hayden´s Debüt Sieg in Laguna Seca endete.

Rossi hat einen außergewöhnlichen Rekord auf der Derbyshire Rennstrecke. Mit der Ausnahme von 2003, als er eine Zeitstrafe bekommen hatte, nachdem er als Erster über die Ziellinie ging, hat Valentino Rossi jedes der sechs anderen Rennen in Donington gewonnen; das 125ccm Rennen 1997, das 250ccm Rennen 1999 und die Rennen der Königsklasse 2000, 2001, 2002 und 2004. Sein Sieg 2000 in der 500ccm in Donington war sein allererster Sieg in der 500ccm Klasse.

Tags:
MotoGP, 2005, betandwin.com BRITISH GRAND PRIX, Valentino Rossi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›