Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Kallio setzt mit der vorläufigen Pole ein Zeichen

Kallio setzt mit der vorläufigen Pole ein Zeichen

Kallio setzt mit der vorläufigen Pole ein Zeichen

Nach einer 4-wöchigen Pause ging an diesem Wochenende die 125ccm Meisterschaft weiter und die üblichen Leute waren zurück auf der Strecke für ihr erstes Qualifikationstraining, in dem Mika Kallio sich die vorläufige Pole Position auf seiner KTM sicherte.

Der Finne stand vor einer schweren Aufgabe, denn die anderen Titel Favoriten waren auch in guter Form. Der Hondafahrer Tom Lüthi wurde von Kallio auf den zweiten Platz verdrängt, während Mattia Pasini, der zuvor gestürzt war, seine Zeit nicht verbessern konnte und auf der Drei endete, vor Gabor Talmacsi.

Der junge Franzose Mike di Meglio sicherte sich den fünften Startplatz der vorläufigen Startreihe und steht damit vor Manuel Poggiali und KTM´s drittem Mann, Julian Simon. Der Japaner Tomoyoshi Koyama wurde vor Fabrizio Lai und Alvaro Bautista Achter.

Neben Pasini´s Sturz gab es noch weitere kleine Unfälle. Auch Andrea Iannone, der britische Wildcard Fahrer Rob Guiver, Hector Faubel und Marco Simoncelli sind alle gestürzt.

Tags:
125cc, 2005, betandwin.com BRITISH GRAND PRIX, QP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›