Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lorenzo bleibt auf vorläufiger Pole

Lorenzo bleibt auf vorläufiger Pole

Lorenzo bleibt auf vorläufiger Pole

Nachdem er das erste Freie Training schon dominiert hatte, war Jorge Lorenzo auch diesen Nachmittag wieder an der Spitze und erreichte in Donington Park die vorläufige Pole Position. Der Fortuna Honda Fahrer fuhr mit 1'32.609 die schnellste Zeit der Session und schlug damit den MS Aprilia Italia Corse Fahrer Alex de Angelis um 0,109 Sekunden.

Die Telefonica Movistar Honda Fahrer Hiroshi Aoyama und Dani Pedrosa stehen auch auf der ersten Startreihe der vorläufigen Startaufstellung. Der Australier Casey Stoner hatte bis zu seinem Sturz 5 Minuten vor Schluss eine gute Session und wurde am Ende noch Fünfter.

Andrea Dovizioso war vor Randy de Puniet und Yuki Takahashi Sechster. Simone Corsi und Hector Barbera vervollständigten die Top 10. Bei seiner ersten Qualifikationssession auf der 250ccm KTM fuhr Anthony West auf einen viel versprechenden 15. Platz, trotz eines Fehlers im ersten Teil des Qualifyings.

Tags:
250cc, 2005, betandwin.com BRITISH GRAND PRIX, QP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›