Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lai vor Bautista und Simoncelli Schnellster

Lai vor Bautista und Simoncelli Schnellster

Lai vor Bautista und Simoncelli Schnellster

Die Aktion ging heute Morgen in einem kalten und wolkigen Donington Park mit dem letzten freien Training der 125ccm weiter, bevor danach das zweite Qualifying stattfand. Der italienische Fahrer Fabrizio Lai fuhr die schnellste Zeit und kam damit vor seinem Honda Werkskollegen Alvaro Bautista ins Ziel.

Der vorläufige Pole Mann Mika Kallio, auf der KTM, war der Viertschnellste Fahrer hinter Marco Simoncelli. Der Finne stürzte nach der Hälfte der Session in der letzten Kurve, konnte aber ins Training zurückkehren.

Fünftschnellster wurde Tom Lüthi, nach ihm kamen Gabor Talmacsi und Mattia Pasini. Joan Olive wurde Achter, gefolgt von Hector Faubel und Tomoyoshi Koyama.

Der Spanier Hector Faubel erlitt einen schweren Sturz in der Craner Kurve und unterzieht sich gerade einem medizinischen Check. In andere Unfälle waren der Schweizer Rookie Vincent Braillard und der Tscheche Luaks Pesek involviert.

Tags:
125cc, 2005, betandwin.com BRITISH GRAND PRIX, FP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›