Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pedrosa schnappt sich Pole von Lorenzo

Pedrosa schnappt sich Pole von Lorenzo

Pedrosa schnappt sich Pole von Lorenzo

Der 250ccm Weltmeister Dani Pedrosa hat Jorge Lorenzo im letzten Qualifikationstraining in Donington Park von der Pole Position verdrängt. Der Movistar Hondafahrer fuhr seine Bestzeit bei 1'31.834, bevor er in seiner letzten Runde stürzte.

Nach der Session war der Spanier wütend, erklärte dann, dass er nur wegen eines langsameren Fahrers gestürzt war. Sein Rivale Lorenzo, der nur 0,180 Sekunden hinter ihm ins Ziel kam, war sich seiner Chance sicher, das morgige Rennen gewinnen zu können, auch wenn er nicht auf der Pole Position steht.

Alex de Angelis aus San Marino sicherte sich den dritten Startplatz, was sein bestes bisheriges Qualifikationsergebnis dieses Jahr ist. Andrea Dovizioso, der letztes Jahr das 125ccm Rennen auf seinem Weg zum Titel gewonnen hat, fuhr auf Vier.

Die zweite Reihe der Startaufstellung besteht aus Sebastian Porto, der nur ein paar Minuten vor Schluss gestürzt war, gefolgt von Randy de Puniet, Hector Barbera und Hiroshi Aoyama. Yuki Takahashi wurde vor Casey Stoner, der während der Session mit mechanischen Problemen zu kämpfen hatte, Neunter.

Tags:
250cc, 2005, betandwin.com BRITISH GRAND PRIX, QP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›