Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Sachsenring wird einen weiteren 125ccm Thriller

Sachsenring wird einen weiteren 125ccm Thriller

Sachsenring wird einen weiteren 125ccm Thriller

Die 125ccm Weltmeisterschaft könnte nicht enger sein, es sind nur 8 Punkte zwischen den vier Fahrern. Die beiden gemeinsamen Führenden Mattia Pasini und Gabor Talmacsi verließen Donington Park mit leeren Händen, nachdem der Italiener in der Warm up Runde gestürzt ist und der Ungar ist, als das rote Licht aus war, zweimal ausgerutscht.

Thomas Lüthi liegt jetzt einen Punkt hinter den beiden und Mika Kallio weitere sieben Punkte dahinter. Julian Simon, der einzige Fahrer in der 125ccm Klasse, der bei jedem der ersten acht Rennen des Jahres Punkte gemacht hat, liegt jetzt auf Platz 8 in der Meisterschaft, nachdem er der sechste von sechs verschiedenen Siegern diese Saison in einem 125ccm Rennen geworden ist und das mit seinem ersten Sieg, den er in Donington erreicht hat.

Die letzten vier Deutschen 125ccm Grand Prix wurden von Aprilia Fahrern gewonnen. Honda hatte auf dem Sachsenring Circuit 2 Siege in der 125ccm Klasse, Derbi hatte einen Sieg, das war 2000 mit Yuichi Ui.

Tags:
125cc, 2005, ALICE MOTORRAD GRAND PRIX DEUTSCHLAND

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›