Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lorenzo führt die Zeiten an

Lorenzo führt die Zeiten an

Lorenzo führt die Zeiten an

Der Fortuna Honda Fahrer Jorge Lorenzo fuhr im ersten Training der 250ccm auf dem Sachsenring die schnellste Zeit und er schlug damit den Fahrer aus San Marino, Alex de Angelis zum Ende der Session um 0,140 Sekunden. Der Argentinier Sebastian Porto wurde vor Casey Stoner und Hiroshi Aoyama.

Andrea Dovizioso vom Team Scot fuhr vor dem amtierenden Meister Dani Pedrosa die sechstschnellste Zeit. Pedrosa kam 0,65 Sekunden nach Lorenzo ins Ziel. Der Spanier Hector Barbera wurde vor dem Sieger aus Donington, Randy de Puniet, Achter. Der Italiener Roberto Locatelli vervollständigte die Top 10.

KTM´s australischer Fahrer Anthony West wurde vor dem Privatfahrer Chaz Davies 15.

Tags:
250cc, 2005, ALICE MOTORRAD GRAND PRIX DEUTSCHLAND, FP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›