Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

De Angelis schnappt sich seine erste Pole für 2005 auf dem Sachsenring

De Angelis schnappt sich seine erste Pole für 2005 auf dem Sachsenring

De Angelis schnappt sich seine erste Pole für 2005 auf dem Sachsenring

Alex de Angelis behielt heute Nachmittag, beim zweiten Qualifikationstraining des 250ccm Alice Motorrad Grand Prix Deutschland auf dem Sachsenring die Pole Position. Der Apriliafahrer fuhr seine schnellste Rundenzeit am Ende der Session und kam so wieder vor Honda´s Dani Pedrosa.

Der amtierende Meister Pedrosa beendete die Session vor Jorge Lorenzo, der Sebastian Porto von dessen drittem Platz verdrängte und sich in seiner letzten Runde zum siebten Mal einen Startplatz in der ersten Reihe sicherte.

Hiroshi Aoyama qualifizierte sich auf Platz fünf, während der japanische Team- und Hondakollege Yuki Takahashi mit dem sechsten Platz sein bisher bestes Qualifikationsergebnis hatte. Der Australier Casey Stoner, der am Ende der Session mit Mirko Giansanti zusammenstieß und stürzte, wird vom siebten Startplatz ins Rennen fahren. Der Franzose Randy de Puniet vervollständigt die zweite Startreihe.

Tags:
250cc, 2005, ALICE MOTORRAD GRAND PRIX DEUTSCHLAND, QP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›