Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Kallio stürmt wieder auf die Pole Position

Kallio stürmt wieder auf die Pole Position

Kallio stürmt wieder auf die Pole Position

Mika Kallio sicherte sich heute im letzten 125ccm Qualifikationstraining auf dem Sachsenring seine siebte Pole Position in diesem Jahr. Der Fliegende Finne war der einzige Fahrer, der in der kleinen Klasse die 1'28 Zeit geknackt hat und damit den Apriliafahrer Marco Simoncelli um 0,217 Sekunden geschlagen.

Der junge Schweizer Thomas Lüthi wurde vor dem vorläufigen Polemann Mattia Pasini Drittschnellster. Dieser konnte sich im Gegensatz zu gestern nur um 0,452 Sekunden verbessern. Der Sieger von Donington, Julian Simon, wird morgen die zweite Startreihe anführen, er besetzt sie zusammen mit Tomoyoshi Koyama, Lukas Pesek und Gabor Talmacsi.

Die dritte Startreihe besteht aus Hector Faubel, Sergio Gadea, Aleix Espargaro und Lorenzo Zanetti.

Tags:
125cc, 2005, ALICE MOTORRAD GRAND PRIX DEUTSCHLAND, QP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›