Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Gibernau: "Ich werde diese Saison Rennen gewinnen."

Gibernau: 'Ich werde diese Saison Rennen gewinnen.'

Gibernau: "Ich werde diese Saison Rennen gewinnen."

Mit seinem zweiten Platz auf dem Sachsenring war Sete Gibernau zum ersten Mal seit seinem Heimrennen in Katalonien wieder auf dem Podium. Nur ein Fehler beim Einbremsen in die erste Kurve der letzten Runde verweigerte dem Spanier den Sieg. Er hatte seit der dritten Runde des zweiten 25-ründigen Rennens die absolute Dominanz. Das Rennen wurde von 30 Runden auf 25 gekürzt, nachdem die rote Flagge wegen eines Sturzes von John Hopkins geschwungen wurde.

"Ich bin wirklich glücklich, dass ich wieder einmal mit um den Sieg kämpfen konnte, das sollte immer so laufen und ich verspreche, dass das nach den Ferien auch wieder so weiter geht", sagte Gibernau, der seit dem GP in Katar letztes Jahr kein Rennen mehr gewinnen konnte.

"Es war ein gutes Wochenende und ich es endete mit einem fast perfekten Rennen, es war nur schade, dass ich in der letzten Runde diesen Fehler gemacht habe. Ich wurde abgelenkt und verlor ein wichtiges Zehntel einer Sekunde, was mich den Sieg gekostet hat."

Der Spanier, der jetzt wieder an dritter Stelle in der Gesamtwertung liegt, ist nur einen Punkt von seinem Teamkollegen Marco Melandri entfernt und fügt noch hinzu: „Das Wichtige ist, dass wir auf dem Weg zurück sind und dieses Wochenende hatte ich auf meinem Motorrad wieder Spaß. Ich kann garantieren, dass ich diese Saison Rennen gewinnen werde."

Tags:
MotoGP, 2005, ALICE MOTORRAD GRAND PRIX DEUTSCHLAND

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›