Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Ein Rückblick auf die bisherige Saison – Teil 3

Ein Rückblick auf die bisherige Saison – Teil 3

Ein Rückblick auf die bisherige Saison – Teil 3

Ein historischer Sieg für Rossi und ein stürmisches Comeback für Jacque Valentino Rossi wurde der erste Sieger eines MotoGP Events in China, als er unter den anhaltend nassen Wetterbedingungen auf der Shanghai International Rennstrecke, die im Mai das dritte Rennen der Saison beherbergte, zum Sieg. Rossi übernahm die Führung in der fünften Runde von Kenny Roberts, nachdem der Suzuki Fahrer mit mechanischen Problemen in die Box zurück musste. Rossi eröffnete eine große Lücke zum Rest des Feldes und lag bis zum spannenden Finale bequem in Führung.

Überraschenderweise war der Mann, der Rossi verfolgte Olivier Jacque, der in der MotoGP als Ersatz für den verletzten Alex Hofmann bei Kawasaki zu seinem ersten Podium in der Klasse fuhr. Sieben Runden vor Schluss überholte Jacque Sete Gibernau und war auf dem zweiten Platz und er rückte zum Weltmeister auf. Er kam dem Italiener mit jeder Runde näher, konnte aber am Ende nicht mit Rossi´s Zeit mithalten, als dieser mit 1,7 Sekunden Vorsprung ins Ziel kam.

Tags:
MotoGP, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›