Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Ein Rückblick auf die bisherige Saison – Teil 4

Ein Rückblick auf die bisherige Saison – Teil 4

Ein Rückblick auf die bisherige Saison – Teil 4

Der Grand Prix Alice de France: Rossi fährt mit atemberaubender letzter Runde zum Sieg

Valentino Rossi stellte in der letzten Runde des Grand Prix Alice de France einen neuen Rundenrekord auf und erreichte damit seinen dritten Sieg der vier ersten Rennen der MotoGP Weltmeisterschaft nach einem spannenden Kampf mit Sete Gibernau. Rossi hatte einen schlechten Start aus der Pole Position, konnte sich aber durch das Feld auf einen sechsten Platz vorkämpfen, als sein Yamaha Teamkollege Colin Edwards gerade in Führung lag.

Rossi hatte Edwards in der neunten Runde eingeholt, nachdem er Loris Capirossi und Nicky Hayden überholt hatte und einen bequemen Vorsprung zum Rest des Feldes heraus gefahren war. Doch ein atemberaubender Sprint von Gibernau in der zweiten Hälfte des Rennens half dem Spanier, von der siebten Position auf die dritte vorzufahren und er fuhr auch die schnellste Runde des Rennens und schloss schnell auf Platz Zwei auf. Gibernau´s Anstrengung hat Rossi das Leben nicht unbedingt leicht gemacht und, nachdem er Edwards in der 21. Runde überholt hatte, fuhren die beiden Kopf an Kopf in ein unglaubliches Finale.

Tags:
MotoGP, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›