Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Paddock Leute: Chris Herring, PR & Marketing Manager bei HRC

Paddock Leute: Chris Herring, PR & Marketing Manager bei HRC

Paddock Leute: Chris Herring, PR & Marketing Manager bei HRC

Da über die MotoGP Weltmeisterschaft immer mehr berichtet wird, werden Public Relations und Marketing zunehmend entscheidendere Faktoren sowohl für Werks- wie auch für die Satellitenteams. Die Unterstützung eines sehr bekannten Sponsors wird zur Voraussetzung für jedes Team. Die Optimierung der Darstellung eines Teams und das sichern eines Sponsors sind sehr wichtige Aufgaben.

Bei der Honda Racing Corporation hat diese Aufgabe Chris Herring, der in diesem Jahr in der MotoGP-Szene zum PR- und Marketing-Manager aufstieg.
"Ich arbeite mit Honda / HRC seit 1996, zuerst in der Superbike Weltmeisterschaft," erklärt der 41-jährige Brite aus Northalleterton. "Davor habe ich bei Motor Cycle News in England gearbeitet, von 1990 bis 1995 und habe von Trial, Enduro, Moto Cross, Nationale Meisterschaften, die TT, Grand Prix und Superbike- und Supersport-Weltmeisterschaft berichtet."

"Jetzt konzentriere ich mich auf PR, Marketing und die kommerziellen Fragen bei der Honda Racing Corporation. Das bedeutet den sieben HRC unterstützten Teams im MotoGP und der 250 Kubik-Klasse in PR und auch Geschäftlichen Bereichen zu assistieren. Auch heißt dies, mit bestehenden und zukünftigen Sponsoren zu arbeiten und bei der Markenbildung und Präsentation des HRC Repsol Honda Werksteams im Bereich der Kommunikation mit den Medien mit zu wirken."

Herring erklärt den anspruchvollsten Aspekt seiner Aufgabe ist "die Harmonie im Werksteam und den MotoGP/250 Kubik-Programmen zu waren und sicherzustellen dass die Teams, die entsprechenden Sponsoren und Fahrer immer in der Lage sind das optimale Resultat für Honda zu erzielen."

Tags:
MotoGP, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›