Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Capirossi wieder an der Spitze

Capirossi wieder an der Spitze

Capirossi wieder an der Spitze

Ducati Marlboro´s Loris Capirossi bestätigte im letzten Freien Training in Brno seine exzellente Form mit der Bestzeit von 1'58.196. Der Italiener hatte bereits am ersten Trainingstag dominiert, bevor er durch einen letzten Angriff Rossi´s am Nachmittag überschattet wurde.

Der amtierende Weltmeister wurde heute Morgen hinter John Hopkins und Colin Edwards Vierter. Hopkins bestätigte auf der Suzuki das Potenzial der neuen Reifen, die Bridgestone mit auf die tschechische Strecke mitgebracht hat, mit der zweitschnellsten Zeit.

Colin Edwards konzentrierte sich auf das Set up seiner Yamaha M1, um seine Rundenzeit zu verbessern und beendete die Session vor seinem Gauloises Yamaha Teamkollegen Valentino Rossi. Nur die ersten vier Fahrer schafften es innerhalb der 1'58 Marke zu fahren.

Nicky Hayden war der schnellste Hondafahrer der Session und wurde vor seinem Werkskollegen Sete Gibernau und Suzuki´s Kenny Roberts Jr Fünfter. Max Biaggi verbesserte sich um 0,7 Sekunden und rückte auf die achte Position vor, dicht gefolgt von Marco Melandri und Makoto Tamada.

Tags:
MotoGP, 2005, GAULOISES GRAND PRIX ČESKÉ REPUBLIKY, FP3

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›