Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Barros Jr teilt die Leidenschaft für den Rennsport

Barros Jr teilt die Leidenschaft für den Rennsport

Barros Jr teilt die Leidenschaft für den Rennsport

Alex Barros gibt zu, dass er sehr aufgeregt ist, wegen der ersten Schritte seines Sohnes in die Welt des Rennsports. Der Camel Honda Fahrer hat die letzte Sommerpause damit verbracht, seinen Sohn Lucas darauf vorzubereiten, an einem wichtigen Rennen teilzunehmen, das am Ende des Jahres in Spanien stattfinden wird.

"Ich habe angefangen mit ihm zu arbeiten, denn er wird Ende des Jahres am Metrakit Weltmeisterschaftsrennen teilnehmen", erklärte Barros. „Letztes Jahr haben wir ein paar Monate lang trainiert, bevor er an seinem ersten Motorradrennen teilnahm, bei dem er Vierter wurde. Dieses Jahr hat er ein bisschen mehr Erfahrung und wir beginnen zeitiger mit dem Training, so dass wir für das Rennen in Spanien besser vorbereitet sind. Lucas nimmt an der Paulista Gp-Kart Meisterschaft teil und wird auch am Rennen der Brasilianischen Meisterschaft teilnehmen." Nach den ersten beiden Rennen steht Lucas in der Gesamtwertung auf Platz fünf.

"Ich bin ein unterstützender Vater, aber ich denke auch, dass er ein toller Fahrer ist und die Ergebnisse, die er bisher erreicht hat sind wirklich sehr gut. Erst kürzlich hat er sogar den Interlagos Go-Kart Streckenrekord gebrochen und ich denke, dass er von nun an um Siege kämpfen wird. Aber wie ich schon sagte, ich bin ein Vater und bleibe auch sehr vorsichtig.".

Tags:
MotoGP, 2005, Alex Barros

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›