Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Yamaha gab Entwicklungsrichtung der YZR-M1 bekannt

Yamaha gab Entwicklungsrichtung der YZR-M1 bekannt

Yamaha gab Entwicklungsrichtung der YZR-M1 bekannt

Am Vorabend des Japanischen GP hat Yamaha für die Medien eine Pressekonferenz durchgeführt, um die Evolution der Technologie ihrer Meisterschaftsgewinnenden YZR-M1 zu erklären.

Der M1 Projektführende Masahiko Nakajima nahm neben Yamaha R&D Manager Shigueto Kitagawa und dem Direktor von Yamaha Racing Lin Jarvis an der Konferenz teil, auch der Teammanager von Gauloises Yamaha, Davide Brivio, die Fahrer Valentino Rossi und Colin Edwards und Rossi´s Crewchef Jeremy Burgess waren anwesend.

Nakajima sprach über die Hauptentwicklungsziele der 2004er YZR-M1 und die Verbesserungen die das Werk an der 2005er Version vorgenommen hat. Rossi und Edwards teilten Ihre Sichten über die M1 Technologie und die Wichtigkeit der Fahrer-Motorrad Verbindung.

Tags:
MotoGP, 2005, GRAND PRIX OF JAPAN

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›