Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Aoyama gibt zu Hause das Tempo vor

Aoyama gibt zu Hause das Tempo vor

Aoyama gibt zu Hause das Tempo vor

Hiroshi Aoyama sicherte sich heute seine zweite 250ccm Pole seiner Karriere auf seiner Heimstrecke in Motegi. Der Japanische Fahrer stürmte auf die Pole Position und stellte damit einen neuen Rundenrekord mit 1'51.843 ein. Der Movistar Honda Fahrer wird zusammen mit Jorge Lorenzo, der bei seinem ersten 250ccm Auftritt auf dem Twin Ring in Motegi nur 0,016 Sekunden dahinter war, auf der ersten Reihe.

Aoyama´s jüngerer Bruder Shuhei sicherte sich den dritten Platz und verdrängte Aprilia´s Alex de Angelis auf den letzten Platz der ersten Startreihe.

Andrea Dovizioso qualifizierte sich auf die fünfte Position und wurde gefolgt von seinem Team Scot Teamkollegen Yuki Takahashi. Der amtierende Weltmeister Dani Pedrosa wurde nur Siebter und kam vor dem Franzosen Randy de Puniet ins Ziel. Casey Stoner und Sebastian Porto vervollständigen die Top 10.

Tags:
250cc, 2005, GRAND PRIX OF JAPAN, QP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›