Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Interessante Fakten und Zahlen vor dem Rennen

Interessante Fakten und Zahlen vor dem Rennen

Interessante Fakten und Zahlen vor dem Rennen

>Loris Capirossi startet zum ersten Mal seit dem Portugiesischen GP 2003 von der Pole Position, das war auch das letzte Mal, dass ein Ducati Fahrer auf der Pole gestanden hatte. Capirossi hat in der Königsklasse noch nie ein Rennen gewonnen, bei dem er aus der Pole Position gestartet ist.

>Loris Capirossi´s Pole Position Zeit is die schnellste Runde, die je von einem Motorrad auf der Rennstrecke in Motegi gefahren wurde. Die Top 15 Fahrer sind schneller gefahren als der Rundenrekord, der im letzten Jahr von Makoto Tamada aufgestellt wurde.

>Das ist die erste Pole Position für einen Fahrer, der Bridgestone Reifen benutzt, seit sich Makoto Tamada beim letzten Rennen 2004 in Valencia den Topspot gesichert hat. Das ist auch erst das zweite Mal, dass Bridgestone Fahrer die ersten beiden Startplätze besetzen, das letzte Mal als das geschah, war letztes Jahr auf derselben Rennstrecke.

>John Hopkins, der zum ersten Mal 2005 von der ersten Startreihe ins Rennen fuhr, hat sein bisher bestes Qualifikationsergebnis wiederholt, was er im letzten Jahr in Motegi erreicht hat.

>Makoto Tamada startet von seiner besten Startposition seit seiner Pole beim Grand Prix in Valencia letztes Jahr.

>Max Biaggi, der 2003 in Motegi gewonnen hat, startet aus seiner besten Startposition seit seinem vierten Startplatz beim GP in Katalonien.

>Nicky Hayden´s dritter Platz 2003 in Motegi war sein erstes Podium im Grand Prix Rennsport.

>Der Siebtplazierte Sete Gibernau hat schon zweimal zuvor Grand Prix Rennen gewonnen, bei denen er vom siebten Platz aus gestartet ist, 2003 in Frankreich und in Holland.

>Kenny Roberts hat seinen 100. Grand Prix Start für Suzuki seit er 1999 dazu gekommen. Der einzige Fahrer, der mehr Auftritte in der Königsklasse für Suzuki hatte ist Kevin Schwantz mit 104 Starts.

>Valentino Rossi, der der erste mit Yamaha war, startet von seiner schlechtesten Startposition seit er sich 2001 beim Deutschen GP auf den 11. Startplatz qualifiziert hatte. Rossi hat sich auch beim Britischen GP 2001 auf Startplatz 11 qualifiziert, das Rennen hat er aber noch gewonnen.

>Alex Hofmann hat sich zum ersten Mal in diesem Jahr besser qualifiziert als sein Teamkollege Shinya Nakano.

Tags:
MotoGP, 2005, GRAND PRIX OF JAPAN

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›