Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Melandri für Sepang zweifelhaft

Melandri für Sepang zweifelhaft

Melandri für Sepang zweifelhaft

Nach einem Sturz mit Valentino Rossi im Rennen letzten Sonntag, wurde Marco Melandri an einer tiefen Wunde an seinem rechten Fuß operiert. Die Fußraste seiner Honda bohrte sich bei dem Unfall in seinen Fuß und seine Teilnahme am Marlboro Malaysian Motorcycle Grand Prix steht noch immer unter Zweifel.

Melandri kam Montagnacht mit 35 Stichen und einem schlimm geschwollenen Knöchel in einem Rollstuhl im Hotel des Teams an. Für den Italiener ist die Frage wie es sich zwischen jetzt und Samstag entwickelt. Er möchte sich sehr schnell wieder erholen, um an der letzten Trainingssession teilnehmen zu können.

"Ich hatte mit dem Sturz großes Pech. Sie haben mich Montagnacht fliegen lassen und ehrlich gesagt war es ein bequemer Flug, ich hatte keine Probleme", sagte Melandri. „Im Moment tut die Verletzung nicht weh, aber ich weiß, dass es auf dem Motorrad hart werden wird. Vielleicht versuche ich es am Samstag, aber ich habe viele Stiche und der Bereich ist noch ganz schön geschwollen. Ich weiß nicht, ob ich stark genug sein werde, um das Motorrad unter Kontrolle zu haben. Glücklicherweise haben wir ein paar Tage, um uns auszuruhen und dann werden wir entscheiden, was das Beste sein wird."

Tags:
MotoGP, 2005, MARLBORO MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX, Marco Melandri

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›