Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lüthi in Sepang auf Pole Position

Lüthi in Sepang auf Pole Position

Lüthi in Sepang auf Pole Position

Thomas Lüthi sicherte sich seine dritte Pole Position der Saison am Samstagnachmittag in Sepang, Malaysia. Der junge Schweizer fuhr seine Bestzeit bei 2'14.546 zu Beginn der Session und blieb bis zur Zielflagge ungeschlagen. Der Hondafahrer wird beim Rennen am Sonntag versuchen seine Führung in der Meisterschaft weiter auszubauen und hofft sein Ergebnis vom Rennen 2004 in Malaysia, einem elften Platz, verbessern zu können.

Zweitschnellster war der Italiener Mattia Pasini, der sich in den letzten vier Rennen immer auf die erste Startreihe qualifiziert hat, es aber in der Zeit nur zu 11 Punkten brachte. Gabor Talmacsi war der schnellste KTM Fahrer und steht vor seinem Teamkollegen Mika Kallio auf dem dritten Startplatz.

Die zweite Startreihe wird von Marco Simoncelli angeführt, der letzte Woche in Motegi aus dem Rennen stürzte. Lukas Pesek wurde vor seinem Metis Racing Teamkollegen Manuel Poggiali Sechster. KTM´s Julian Simon sicherte sich den letzten Startplatz auf der zweiten Reihe. Hector Faubel und der gestrige Polemann Mike di Meglio vervollständigen die Top 10, der Franzose konnte sich nicht zu seiner Zeit vom Freitag verbessern.

Tags:
125cc, 2005, MARLBORO MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX, QP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›